Unsere Märkte

Alle Produkte an unserem Stand sind aus biologischem Anbau. Neben den Erzeugnissen aus unserer eigenen Ernte verkaufen wir auch frische Bioprodukte aus der Region. Saisonal ergänzen wir unser Sortiment mit biologischen Produkten aus dem Süden. Damit haben wir ganzjährig ein frisches und biologisches Angebot außergewöhnlicher Qualität! Im Frühjahr gibt es bei uns auch biologische Gemüsejungpflanzen aus eigener Anzucht für Ihren Hausgarten oder den Balkon, sowie Bio-Saatgut für Gemüse, Blumen und Kräuter.

Wochenmarkt Lüneburg

Mittwochs & Samstags
7 – 13 Uhr direkt vor dem Rathaus
Auf dem Lüneburger Wochenmarkt verkaufen wir seit 1982 unser frisches Obst und Gemüse!

Hofladen

Freitags, 11 – 18 Uhr
Fichtenweg 10
29553 Bienenbüttel / OT Neu-Steddorf

Unsere Gärtnerei

Seit der Gründung des Hofes 1978 wird bei uns biologisches Gemüse angebaut. Wir verwenden dabei keine tierischen Düngemittel wie Gülle, Mist oder Hornspäne, sondern setzen auf einen pflanzlichen Bodenaufbau. Unser Betrieb ist Naturland-zertifiziert.

Die Grundlage unseres Anbaus ist die Dreifelderwirtschaft mit einem Brachejahr in jedem dritten Jahr. Hier entwickeln wir durch vielseitige Gründüngung mit Leguminosen, blühenden und stark wurzelnden Pflanzen eine fruchtbare Bodengare. Verschiedene Gemüsearten düngen wir zusätzlich mit organischem Dünger pflanzlichen Ursprungs.

Auf diesem gesunden Boden wachsen unsere Feldfrüchte ohne chemischen „Kunstdünger“, ohne Pestizide und Gentechnik. Viel Handarbeit wird geleistet, von der Aussaat des Samenkorns bis zur Ernte. Zum biologischen Pflanzenschutz tragen Blühstreifen, Knicks und Gehölze bei, hier entwickelt sich ein natürliches Gleichgewicht für unsere Felder. Die Früchte unserer Wirtschaftsweise sind unser wohlschmeckendes, gut bekömmliches und vitales Gemüse.

Alle unsere Gemüsejungpflanzen ziehen wir selbst an. Gerne probieren wir immer wieder neue Sorten und Spezialitäten aus, so daß es an unserem Stand oft Neues zu entdecken gibt: Von leckerer Tomatenvielfalt über Catalognasalat bis zum Palmkohl.

Über uns

Solja

Solja

Geschäftsführung, Gärtnerin

Lieblingsgemüse: Tomaten, Zuckermais, Sellerie
Hobbys: Kräuterheilkunde, Musik, Kunsthandwerk
seit 1990 auf dem Gärtnerhof

Klaus

Klaus

Geschäftsführung, Gärtnermeister

Lieblingsgemüse: Grüner Hokkaido, Spitzkohl
Hobbys: Yoga, Hunde, Landleben
seit 1991 auf dem Gärtnerhof

Eilean

Eilean

Gärtnermeisterin, Wochenmarktleitung

Lieblingsgemüse: Wildkrautsalat, Grüne Bohnen, Kartoffeln
Hobbys: Tanzen, Gitarre spielen, Freunde treffen
seit 1984 auf dem Gärtnerhof

Carsten

Carsten

Gärtner

Lieblingsgemüse: Bohnen, Kartoffeln, Tomaten
Hobbys: Radfahren, Lesen, Saatgutvermehrung

Nele

Nele

Auszubildende

Lieblingsgemüse: Tomaten, Buschbohnen
Hobbys: Nähen, Stricken, Basteln, im Wald spazierengehen

Chita

Chita

Sicherheitsdienst

Lieblingsgemüse: Tofuwürstchen und Croissants!
Hobbys: Frisbeespielen und Schwimmen
Seit 2011 auf dem Gärtnerhof

Aktuelles

Die Farbe der Saison……..

ist rot. Komm, segle im Aroma-Boot Auf Wonnewogen der Ekstase Für Leib und Seele, Mund und Nase! Es ist Erdbeerzeit! Im Hofladen und am Markt gibt es jetzt die wahnsinnig leckeren Bio-Erdbeeren aus eigenem Anbau. Weiterlesen…

Jetzt ist Jungpflanzenzeit

Für alle, die ihren Hausgarten, ihr Hochbeet, die Balkonkästen, Terassenkübel oder Fensterbänke jetzt mit vitalen Bio-Jungpflanzen bestücken möchten: Wir haben sie, die Tomaten für´s Freiland oder für´s Gewächshaus, die Gurken, Paprika, Chilis, Kürbisse, Kräuter und Weiterlesen…

April

Der April macht seinem Ruf alle Ehre mit viel Temperaturwechsel aber zum Glück auch ausreichend Regen, so dass alle neu gepflanzten Gemüse auf dem Feld gut anwachsen. Dort stehen unter den Vliesen schon Zwiebeln, Salate, Weiterlesen…

Bohnjuwelen

Wir bauen sehr gerne Körnerbohnen an! Sie sind gesund, proteinreich und superlecker, sehen wunderschön aus und düngen sich mit Hilfe ihrer Knöllchenbakterien, die Luftstickstoff pflanzenverfügbar machen, quasi selbst. Echte Superstars unter den Nutzpflanzen! So wachsen Weiterlesen…

Wir sind wieder da

Die Winterpause ist vorbei, wir haben uns gut erholt und starten wieder durch! Am 19. Januar 2024 hat der Hofladen wieder geöffnet, und ab Samstag, dem 20. Januar sind wir wieder am Lüneburger Wochenmarkt.

Zuckerhutsalat hat Saison

Die ersten Frostnächte haben dem Sommer ein Ende bereitet und die Zeit der Herbstsalate eingeläutet: Zuckerhut, Endivie, Catalogna, Puntarelle und Radicchio ernten wir jetzt frisch vom Feld. Sie alle sind Zichoriengewächse, vertragen leichte Minustemperaturen und Weiterlesen…

August

Es ist ein Hochsommer der eher nassen Art, die monsunartigen Regenfälle des Juli erstrecken sich bis in den August, unterbrochen von schön sonnigen, warmen Tagen. Die hohe Luftfeuchtigkeit hat der Gurkenernte durch Mehltau ein schnelles Weiterlesen…

In Zeiten der Gurke

Wir haben Mitte Juli und die Gurken im Folienhaus und auf dem Feld geben jetzt wirklich alles! Nachdem wir in den vergangenen beiden Jahren mit dem Gurkenanbau so gar kein Glück hatten (Nachttemperaturen von unter Weiterlesen…

Sommer-Bilder

Wir hatten den längsten Tag des Jahres, es gab einige schöne Regenfälle und der Hof und die Felder stehen in ihrer schönsten Sommerpracht da. Hier sind einige kleine Eindrücke:

Vitamine im Anmarsch

Sonnige Tage und ein ergiebiger Gewitterregen haben das Gemüse prächtig wachsen lassen! Wir ernten jetzt aus dem Freiland Kohlrabi, Mairübchen, Spinat, Brokkoli, Spitzkohl, Radieschen, Rucola, viele Sorten Salate, Mangold, Rhabarber, Fenchel, Petersilie, Schnittlauch, Dill und Weiterlesen…

Alles in trockenen Tüten

Mit dem Saatgut fängt das Gartenjahr an, und so beschäftigen wir uns im Januar viel mit den kleinen Körnchen. Seit vielen Jahren vermehren wir einen großen Teil unseres Saatguts von Gemüse, Kräutern und Blumen selber. Weiterlesen…

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner